Netzwerk Personalvertretung younion vice versa PV 

Personalvertretung

Grundlagen: Personalvertretungsgesetz handelt im gesetzlichen Rahmen gegenüber Dienstgeber und Dienstnehmer

Aufgaben: berufliche, kulturelle, wirtschaftliche, soziale und gesundheitliche Interessen ihrer Bediensteten vertreten

Örtliche Begrenzung: nur für ihre Dienststelle zuständig, abhängig vom Dienstort

Wahlen: man muss der Dienststelle/Betrieb angehören

Gesetzliche Beitragsleistung: 0,1 % bis 0,5 % des Monatsbezuges

Ziel: Kontrolle & Konfliktlösung am Arbeitsplatz als dienstrechtliche Vertretung


Gewerkschaft

Grundlagen: Vereinsgesetz - Statut des ÖGB Stärke durch die Mitgliederzahl

Aufgaben: berufliche, kulturelle, wirtschaftliche, soziale und gesundheitliche Interessen ihrer Mitglieder zu vertreten

Örtliche Begrenzung: für alle Mitglieder in Österreich, zuständig unabhängig vom Dienstort

Wahlen: man muss Mitglied sein. Daher auch zuständig für Pensionisten und jugendliche in Ausbildung befindliche Bedienstete, wenn sie Mitglieder sind

Beitragsleistung: Freiwillige Beitragsleistung von 1 % des Monatsbezuges

Ziel: Gestaltung der Arbeitswelt & Durchsetzung der DienstnehmerInnen-Interessen als zeitgemäßer, starker Wegbereiter