News Archiv Beiträge 

Das war das HG1-Clubbing ...

Immer wieder Highlights sind die Clubbings der Hauptgruppe 1. Am 22. 9. waren mehr als tausend KollegInnen dabei.

Das Zusammenkommen von DienstnehmerInnen mit Führungskräften der Stadt Wien und GewerkschaftsvertreterInnen entwickelte sich auch diesmal schnell zu einer Kommunikationsdrehscheibe. Die Hauptgruppe 1 hatte in Volkshalle und Arkadenhof des Rathauses eingeladen. Damit war genügend Platz für unterschiedliche musikalische Stilrichtungen, aufgelegt von zwei DJs. Begrüßt wurden sie von Bürgermeister Michael Häupl und Norbert Pelzer, Vorsitzender der Hauptgruppe 1.

Vom Clubbing direkt zu Candlelight und Urlaub

Beim vielfältigen Unterhaltungsangebot war für jede und jeden etwas dabei. Viele nutzten die Café Lounge in der Volkshalle zum Entspannen. Und auch die neue Fotoecke wurde gerne besucht. Hier konnte man sich mit witzigen Accessoires und einem Selbstauslöser ablichten lassen. Sämtliche Fotos wurden anschließend auf den verschiedenen Videowalls gezeigt und sind jetzt auf www.hg1.at zu sehen.

Tolle Gewinnspiel-Preise ...

Ein weiterer Höhepunkt war das Gewinnspiel der Hauptgruppe 1: die Preise etwa ein Apple iPad Air 3, ein Wochenende für zwei Personen im Vital Hotel Styria oder ein Candlelightdinner im Hotel Marriott, waren heiß begehrt. Mehr als 500 Personen steckten ihre Karten in die bereitgestellten Boxen. Durch den Abend führte Astrid Winkler, Mitarbeiterin und Personalvertreterin der MA 11. Christian Fecht, Schulwart bei der MA 56 und ebenfalls Personalvertreter sang ein Lied aus eigener Feder auf die Gemeindebediensteten.

Dank der Spendenfreudigkeit der TeilnehmerInnen konnte für die Charity Aktion „brigth eyes“ der Hauptgruppe 1 eine Gesamtsumme von € 3.500 eingenommen werden.