News Archiv Beiträge 

Die 6. Bundesfussballmeister schaften im Kleinfeld

wurden in St. Pölten abgehalten!

Sportlicher Erfolg für die Hauptgruppe 1

 

Die 6. Kleinfeldfußballbundesmeisterschaft der younion _ Die Daseinsgewerkschaft fand vom 31.8. bis 3.9.2016 in St. Pölten statt.

180 Spieler verteilten sich auf insgesamt 14 Mannschaften. Am ersten Tag spielten jeweils sieben Mannschaften in zwei Gruppen gegeneinander. Ein Spiel dauerte 20 Minuten. Dabei zeigte die Mannschaft der Hauptgruppe 1 ganz klar auf, dass sie heißer Kandidat auf den Turniersieg war und gewann ihre Gruppe überzeugend. In dieser Tonart ging es weiter.

Am zweiten Tag wurde das Kreuzspiel gegen den zweiten der anderen Gruppe (HG 4) um den Einzug ins Finale überzeugend mit 5:0 gewonnen. Nun folgte noch das Finale gegen die Mannschaft der Landesgruppe NÖ welches an Spannung kaum zu überbieten war. Trotz ständigem Ballbesitz sowie klaren Torchancen ging die Landesgruppe NÖ mit einem Konter 1:0 in Führung. Das Spiel lief weiterhin wie auf einer schiefen Ebene, doch nicht einmal ein Penalty brachte den ersehnten Ausgleich. Hochverdient gelang dieser erst 2 Minuten vor Schluss. In der letzten Minute ging ein wunderschöner Freistoß der HG 1 leider nur an die Stange.

Jetzt war die Spannung am Höhepunkt, da jede Mannschaft der beiden Finalisten ihre 4 Penalty-Schützen nominierten mussten. Die HG 1 trat als erstes an und der Tormann der Niederösterreicher hielt. Ihr erster Schütze verwertete jedoch und in diesem Augenblick rückte der Titel für uns in weite Ferne. Doch da die nächsten beiden Schützen der Niederösterreicher an unserem hervorragenden Tormann scheiterten und unsere weiteren drei Schützen „netzten“ gewannen wir das Penalty-Schießen mit 3:1 und wurden verdient Bundesmeister im Kleinfeldfußball.

Als Coach dieser erfolgreichen Mannschaft bedanke ich mich bei allen Spielern für einen unvergesslichen Triumph. Bilder finden sie über diesen Link.