News Archiv Beiträge 

Dimitz: Ohne Kampf kein Fortschritt!

Im DSA 129 hat die FSG den Vorsitz "erobert"

Ein riesiger Wahlerfolg ist der FSG im Dienststellenausschuss 129 - Ämter für Jugend und Familie gelungen. Georg Dimitz und sein Team haben bei der PV-Wahl ein Mandat von der KIV/UG zurück geholt und damit den Vorsitz im DSA 129 erobert.

  Wahlergebnis 2014 Wahlergebnis 2010
Wählergruppe: Stimmen Mandate % +/- Stimmen Mandate %
FSG 208 5 52,26 14,08 168 4 38,18
KIV/UG 185 5 46,48 -14,88 270 6 61,36
FCG 5 0 1,26 0,8 2 0 0,46

 

Georg Dimitz: "Ich danke allen KollegInnen für das große Vertrauen, das uns - dem FSG Team - entgegengebracht wurde! Wir werden uns mit voller Kraft in die Arbeit stürzen. Die großen Zugewinne (PV-Wahl: +14,06%, Gewerkschafswahl: +16,26 %) sind ein sehr großer Vertrauensvorschuss für die nächsten fünf Jahre. Als neuer Vorsitzender des Dienststellenausschusses 129 werde ich - unterstützt von einem starken Team - unserm Motto "ohne Kampf kein Fortschritt" treu bleiben!"