News Archiv Beiträge 

Hera: Vorsorgepaket bei Kinderwunsch

Umfassende Vorsorge für geplante Schwangerschaften

Im Gesundheits- und Vorsorgezentrum der KFA wird ab sofort eine medizinisch umfassende und multidisziplinäre Vorsorge für geplante Schwangerschaften geboten. Zur Internistischen Untersuchung rund um eine Schwangerschaft gehören neben einer ausführlichen allgemeinen ärztlichen Untersuchung, Beratung, Labordiagnostik und Harnanalyse auch umfassende Impfanamnese mit Impfberatung. Ein spezieller Fokus liegt auf der Funktionsdiagnostik der Schilddrüse (Ultraschall und Bestimmung der Schilddrüsenhormone). Sie spielt eine wesentliche Rolle bereits während der ersten Tage und Wochen der Frühschwangerschaft. Auch die Wahrscheinlichkeit eines Schwangerschaftseintritts, die Fehlgeburtenrate, Komplikationen während der Schwangerschaft, neurologische Fehlentwicklungen sowie kognitive Defizite des Kindes stehen mit der Schilddrüsenfunktion in engem Zusammenhang. Die Beratung hinsichtlich Diätologie und Medikation mit entsprechenden Vitaminpräparaten findet in Hinblick auf die Vermeidung von Schäden der neuronalen Entwicklung und der Herzentwicklung statt. Geachtet wird weiter auf Risikofaktoren für Zuckerkrankheit. Bei einem freiwilligen psychosozialen Screening sollen z. B. Depression oder Burn-out erkannt werden. Ein Psychologieteam steht zur Verfügung. Die Gynäkologie im Hause gewährleistet, dass eine fachärztliche Untersuchung mit Ultraschalluntersuchung, Bakteriologie und einem Krebsabstrich am Tag der Begutachtung möglich ist.

 

Dr.in Evelyne Wohlschläger-Krenn
Stellvertretende Leiterin des Gesundheits-und Vorsorgezentrums