News Archiv Beiträge 

PGA B

Fr. Dr.in. Martina Schmied zu Gast

Die Personalvertretung und Gewerkschaft hat die neue Bereichsdirektorin für Personal und Revision, Fr. Dr.in. Martina Schmied zum Meinungs- und Informationsaustausch in den PGA-B eingeladen.
Sie nutzte die Gelegenheit zum Gespräch, konnte ihre Themen platzieren und suchte den Dialog zur Personalvertretung.
Sie bezeichnete sich selbst als „Kind der Kreisky-Bildungspolitik“ und stellte kurz ihr Konzept „Arbeiten für Wien“ vor. Sehr schön zeichnete sie das Bild der Karriere nicht als Leiter, sondern als „Klettergerüst“, auf dem man auch einmal zur Seite, oder ein Stück hinauf, aber auch hinunter steigen kann.
Ihre drei Hauptthemen waren Besoldungsreform (und Verwaltungsreform), Gesundheitsmanagement (und alternsgerechtes Arbeiten) sowie Aus-, Fort- und Weiterbildung (mit Umschulung und Mobilität).

Die PersonalvertreterInnen kamen zu den Themen Fachkarriere, MitarbeiterInnenbeurteilung, BEM (mit der Problematik der SozialpädagogInnen) , „internes AMS“, Nachbesetzungen und dem Thema der Dienstprüfung in rege Diskussion.
Eine Fortsetzung der Gespräche wurde vereinbart.

Foto mit  

Michael Kerschbaumer, Vorsitzender des PGA-B und

Dr.in. Martina Schmied, Bereichsdirektorin/Personal/Revision