News Archiv Beiträge 

Schließung des ABZ Lindenhof

FSG fordert Organisationsänderung

 

Die Vorbereitungsarbeiten für die bevorstehende Schließung schreiten schnell voran – zu schnell aus gewerkschaftlicher Sicht. Während bis Jahresende bereits 5 Werkstätten geschlossen sein werden, die Küche mit November ihre Arbeit einstellt und einige Jugendliche bereits nach Wien übersiedeln, warten wir auf eine Organisationsänderung. 

Für über 70 Kolleginnen und Kollegen vom ABZ Lindenhof eine echte Geduldsprobe!

Gewerkschaftlich stehen wir den Kolleginnen und Kollegen natürlich telefonisch und auch vorort zur Seite!

Nach wie vor gilt:

Die FSG fordert vehement eine Organisationsänderung. Kündigungen wird es mit uns keine geben. Alle Kolleginnen und Kollegen müssen im Magistrat einen adäquaten Arbeitsplatz finden!

Andreas Walter
Vors. DA 116, Sozialpädagogische Regionen