News Archiv Beiträge 

Wiens jüngste Abteilungsleiterin

Die 32jährige Mag.a Ulrike Huemer übernahm die Leitung der Magistratsabteilung 6.

Magistratsdirektor Dr. Ernst Theimer überreichte am Donnerstag, dem 10. Dezember 2009, Wiens jüngster Abteilungsleiterin ihr Bestellungsdekret und vollzog damit einen Generationswechsel an der Spitze dieser wichtigen Dienststelle. Huemers Vorgänger Hofrat Franz Döller war heuer im Sommer im Alter von 65 Jahren, nach 48 Jahren Dienst im Rechnungsamt, davon die letzten 9 Jahre sehr erfolgreich an dessen Spitze, in den Ruhestand getreten.

Mag.a Ulrike Huemer hat die Abteilung seither bereits interimistisch geleitet. Zu ihrem offiziellen Amtsantritt am Donnerstag waren auch ihre politische Ressortchefin Vizebürgermeisterin Finanzstadträtin Mag.a. Renate Brauner, Personalstadträtin Sandra Frauenberger, Gewerkschaftsvorsitzender Christian Meidlinger sowie zahlreiche SpitzenbeamtInnen, darunter Magistratsdirektor-Stellvertreter Dr. Franz Zörner, Finanzdirektor Richard Neidinger und Kontrollamtsdirektor Dr. Erich Hechtner, gekommen. Brauner: "Ich gratuliere Ulrike Huemer zur Übernahme der Leitung der MA 6. Ich bin mir sicher, dass durch ihre umfassende Kompetenz, Integrität und ihre jahrelange Erfahrung als kommunale Finanz- und Verfassungsexpertin die exzellente Arbeit des Wiener Rechnungsamtes in bewährter Weise fortgesetzt wird." 

(Quelle: Rathauskorrespondenz vom 10. 12.2009)