News Archiv Beiträge 

251 NewcomerInnen bei der Stadt Wien

Willkommens-Fest für die neuen Lehrlinge

"Wir glauben nicht nur an die Jugend, sondern wir fördern und unterstützen sie auch!", so die Worte der amtsführenden Stadträtin für Integration, Frauenfragen, KonsumentInnenschutz und Personal Sandra Frauenberger, im Zuge des NewcomerInnen-Fest der Stadt Wien, wo 251 Jugendliche, welche als Lehrling bei der Stadt Wien anfingen, begrüßt wurden.

 

251 junge Frauen und Männer, für die ein neuer Lebensabschnitt beginnt und welche sich auf ihr zukünftiges Arbeitsleben vorbereiten, wurden allen voran vom Bürgermeister Dr. Michael Häupl, Stadträtin Frauenberger und vom Vorsitzenden der GdG-KMSfB Ing. Christian Meidlinger, der die Wichtigkeit einer Mitgliedschaft bei der Gewerkschaft bestärkte, herzlichst Willkommen geheißen.

 

Die Jugendabteilung der GdG-KMSfB war natürlich auch vertreten und präsentierte sich mittendrin mit einem Infostand, der von den Jugendlichen gut besucht war. "Für uns ist es von großer Bedeutung gleich ab dem ersten Tag für die Jugendlichen "spürbar" zu sein und ihnen die Vorteile einer Mitgliedschaft zu zeigen", so Peter Marchsteiner, Vorsitzender der GdG-KMSfB Jugend. Der Jugendreferent Robert Okenka ergänzend:"Außerdem ist es uns wichtig, klar zu machen, warum es notwendig ist, Gewerkschaftsmitglied zu werden und dass wir alles nur gemeinsam erreichen können!"