News Archiv Beiträge 

Fireman`s Calendar 2011

Alles über die mitreissende und feurig heisse Präsentationsshow.

Kalenderpräsentation c) Wiener Berufsfeuerwehr

Am 23. Oktober 2010 wurde im altehrwürdigen PALAIS ESCHENBACH im Rahmen einer mitreissenden und feurig heissen Präsentationsshow der  Wiener Feuerwehrkalender 2011 präsentiert. Die Show war geprägt von Feuer, Rauch, "bewegender" Musik, und Kalendermodels zum "angreifen".Im von Begeisterung mitgerissenem Publikum befanden sich eine Reihe prominenter Gäste, wie zum beispiel der  1.Landtagspräsident und noch immer Feuerwehrmann mit Leib und Seele in Ruhe Harry Kopietz, sowie der Wiener Feuerwehrdirektor DI DR. Gerald Hillinger.


Models ausschließlich aus den eigenen Reihen
Der "FIREMAN'S CALENDAR 2011" wurde ausschließlich von und mit aktiven Feuerwehrangehörigen der Wiener Berufsfeuerwehr produziert.  Die Models, die Fotografen, sowie die Produzenten sind allesamt aktive Angehörige der Wiener Berufsfeuerwehr. Zum ersten Mal seit seinem Bestehen ist auf dem Kalender auch eine Feuerwehrfrau als Model zu sehen. Die Produzenten konnten die erste Berufsfeuerwehrfrau Österreichs für ihr Projekt gewinnen. Die Fotoshootings fanden auf dem Übungsgelände der Feuerwache-Landstraße sowie in der Feuerwehrzentrale statt.


Karitativer Zweck

Ebenfalls zum ersten Mal seit seinem Bestehen wird der Kalender im karitativem Bereich eingesetzt. Das FIREMAN'S TEAM unterstützt mit dem Kalender und seinen Aktivitäten die an CF erkrankten Kinder in Österreich. Der Kalenderpreis beträgt 25 Euro wovon 1 Euro je verkauftem Kalender direkt an CF-Austria ergeht. Der Kalenderverkauf begann bereits mit regem Andrang während der auf die Präsentationsshow folgenden "FIREMAN'S CLUBNIGHT". Das begehrte Objekt ist im Onlineshop unter www.firemans.at sowie auf allen Wiener Hauptfeuerwachen und in der Feuerwehrzentrale erhältlichen Erlös einem wohltätigen Zweck zu Gute kommt.