News Archiv Beiträge 

Nachkauf von ASVG-Schul- und Studienzeiten

Entwurf zum Budgetbegleitgesetz

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen!


Derzeit liegt im Parlament der Entwurf eines Bundesgesetzes zur Beschlussfassung auf, mit dem das Allgemeine Sozialversicherungsgesetz als Budgetbegleitgesetz geändert werden soll.

Der Entwurf sieht vor, dass die Beiträge zum Nachkauf

von Schulzeiten  (derzeit 312,36 Euro/Monat)
und
von Studienzeiten (derzeit 624,72 Euro/Monat),


einheitlich auf 937,08 Euro angehoben werden sollen.

Aufgrund der derzeitigen Gesetzeslage, kann die Gewerkschaft der Gemeindebediensteten - Kunst, Medien, Sport, freie Berufe keine Empfehlung für oder gegen einen Nachkauf abgeben, da nicht abschätzbar ist, wie sich der Nachkauf in Zukunft auswirken wird.

Weiters ist aufgrund der individuellen Situation nicht absehbar, ob in jedem einzelnen Fall, bei Erreichen des Pensionsantrittsalters, diese Zeiten auch tatsächlich benötigt werden.

Wichtiger Hinweis:

Falls Sie sich für einen Nachkauf entscheiden sollten, wäre es aufgrund des derzeitigen parlamentarischen Fahrplanes ratsam, den entsprechenden Antrag an die Sozialversicherung rasch zu stellen, da die Kundmachung des Gesetzes wahrscheinlich noch vor Weihnachten erfolgen wird.


Mit gewerkschaftlichen Grüßen

Ing. Christian Meidlinger e.h.
Vorsitzender